• Black Facebook Icon
  • Black Twitter Icon
  • Black Google+ Icon

Es gibt Orte und Regionen, deren Schönheit, Energie und Ausstrahlung sich nicht verbrauchen. Deshalb laden die Bretagne und der Lago d'Orta im Norden Italiens zum Wiederkommen ein.

Wege zum und am Wasser haben eine besondere Anziehungskraft. Immer im Kontakt mit dem Ozean: Der bretonische Zöllnerpfad ist einer der attraktivsten Wanderwege in Europa.

Der Lago d'Orta ist der melancholischste See Norditalien und liegt inmitten des kontrastreichen Piemont. Die Ortasee-Trilogie: Der Krimi-Dreiteiler entführt seine LeserInnen mit verwickelten Geschichten in eine spannungsreiche Region.

 

Wege zum Wasser
Küstenwandern in der Bretagne 

Mit Simon Strasser den Ortasee entdecken
Piemont-Krimis: Die Ortasee-Trilogie