Ortasee Lago d'Orta Piemont

Ortasee-Trilogie: LAGO MORTALE – ISOLA MORTALE – ACQUA MORTALE

Piemont Krimi Lago Mortale.jpg
Bereits in der 3. Auflage

Der erste Fall für Simon Strasser

 Inmitten der flirrenden Augusthitze träumt der ehemalige Polizeireporter Simon Strasser von nichts weiter als einem erfrischenden Bad im Lago d’Orta und einem Regenschauer. Doch dann entdeckt er auf einer herrenlosen Yacht die Leiche eines einflussreichen Fabrikantensohns. Simons alte Instinkte sind geweckt, doch an diesem beschaulichen See scheint jeder ein Geheimnis zu haben – das um jeden Preis gewahrt werden muss.

Giulia Conti – Lago Mortale

Ein Piemont-Krimi – Atlantik Verlag

288 Seiten, Klappenbroschur

€16,-[D]/ € 16,50[A].

ISBN 978-3-455-00546-2

Erscheinungsdatum: 05. März 2019

Piemont Krimi Isola Mortale

Der zweite Fall für Simon Strasser
Nach einer stürmischen Dezembernacht wird am Ufer des Lago d‘Orta die Leiche einer Frau angespült. Schnell ist klar, dass sie nicht bloß mit ihrem Ruderboot gekentert ist. Die Tote ist eine junge und ausgesprochen hübsche Nonne, die erst kürzlich auf die Isola San Giulio gekommen war, um nach ihrer verschwundenen Mutter zu suchen. Hat sie etwas herausgefunden, das sie das Leben kostete? Was verschweigen die Besitzer des nahe gelegenen Reishofs? Als am Grund des Sees zudem ein Autowrack mit zwei Leichen geborgen wird, ist es für Simon Strasser wieder nichts mit dem Dolce Vita. In einem Fall, in dem nichts so ist, wie es zunächst scheint, steht der ehemalige Polizei- und Gerichtsreporter der örtlichen Kommissarin erneut zur Seite.

Giulia Conti – Isola Mortale

Ein Piemont-Krimi, Atlantik Verlag

320 Seiten, Klappenbroschur

ISBN: 978-3-455-00935-4

16,90 € (D) – 17,40 € (A) – 21,90 (CH)

Erscheinungsdatum: 07.10.2020

Piemont Krimi Acqua Mortale

Der dritte Fall für Simon Strasser

Tod eines Reisbauern! Simon Strasser stößt in seinem 3. Fall auf skrupellose Verbrecherkreise – und bringt sich selbst in Lebensgefahr.

Während des jährlichen Halbmarathons am Lago d’Orta bricht der Reisunternehmer Franco Borletti plötzlich tot zusammen. Vergiftet. Mit einem Unkrautvernichtungsmittel, das für einen Skandal in seiner eigenen Firma gesorgt hatte. Auch wenn die Liste von Borlettis Feinden lang ist: Wer würde so weit gehen, ihn zu töten? Die militanten Umweltaktivisten oder seine vermeintlich abgebrühte Frau? Eigentlich hat sich Simon Strasser auf die Ostertage mit seiner Freundin Luisa gefreut. Doch die Architektin musste wegen eines Bauprojekts kurzfristig absagen. Da kommt ihm die Bitte der aparten Kommissarin Carla Moretti, ihm bei ihrem neuesten Fall zu helfen, gerade recht. Simon ahnt nicht, in welche Gefahr er sich damit bringt …

Giulia Conti – Acqua Mortale
Ein Piemont-Krimi, Atlantik Verlag
340 Seiten, Paperback

ISBN: 978-3-455-01237-8

16,90 € (D) – 17,40 € (A) – 21,90 (CH)

Erscheinungsdatum 5. Januar 2022